Home / Fußball / MTV verbessert sich auf Platz zwei

MTV verbessert sich auf Platz zwei

Der MTV Treubund eroberte mit einem 1:0 gegen den Rotenburger SV Platz zwei in der Fußball-Landesliga. Bezirksligist Vastorf kassierte in Barum wieder sechs Tore, während es in den beiden Kreisliga-Partien keinen Sieger gab.

Landesliga:

MTV Treubund – Rotenburger SV 1:0 (0:0)

Tor: 1:0 Ratzeburg (87.).

„Ich bin sehr zufrieden. Die Wille ist groß, der Sieg ist deshalb verdient“, freute sich MTV-Coach Sören Hillmer.

Bezirksliga:

MTV Barum – Vastorfer SK 6:2 (1:1)

Tore: 1:0 Wulf (11.), 1:1, 1:2 Vogel (45., 46.), 2:2, 3:2, 4:2, 5:2, 6:2 Bäsler (49., 55., 59., 69., 81.).

„Wir waren mit der halben Zweiten da, konnten nicht nachlegen. Von daher war das in Ordnung“, bilanzierte Vastorfs Trainer Hardy Schlosser.

Kreisliga: 

TSV Mechtersen/V. – Lüneburger SK II 1:1 (0:1)

Tore: 0:1 Ahmad (14.), 1:1 Kerkmann (55.).

TuS Barskamp – SC Lüneburg 1:1

Tore: 0:1 Marsiske (8.), 1:1 J. Meyer (27.).