Home / Fußball / Osnabrück macht das Rennen
Der VfL Osnabrück gewann das Turnier, der HSV wurde Dritter. Foto: be

Osnabrück macht das Rennen

Sechs Bundesligisten waren da, aber am Ende jubelte ein Regionalligist. Der VfL Osnabrück gewann den 2. Hanse Sports Talents-Cup, den Leistungsvergleich für B-Jugendteams. Im Endspiel besiegte er Arminia Bielefeld nach Penaltyschießen.

Wegen des wieder mal starken Regens musste auf der Sportanlage des Ochtmisser SV viel improvisiert werden. So war nur einer der zwei vorgesehenen Plätze bespielbar und die Spielzeit musste reduziert werden. Am Ende atmeten die Organisatoren auf, dass sie das aufwändig vorbereitete Turnier über die Bühne bekommen hatten.

Auch der MTV Treubund mischte zwischen den großen Namen mit und hielt sich achtbar. 0:0 endeten seine Duelle gegen Einracht Braunschweig und den HSV, zum Abschluss folgte ein 0:2 gegen Osnabrück.

Unser Video vom Turnier gibt’s bei LZplay.