Home / Fußball / SVE ohne Chance

SVE ohne Chance

Keine Chance für die SV Eintracht Lüneburg: Der Fußball-Landesligist verlor sein Nachholspiel bei Spitzenreiter FC Hagen/Uthlede deutlich mit 0:6 (0:2) und konnte dem MTV Treubund damit keine Schützenhilfe im Titelkampf leisten. Hagen/Uthlede hat nun fünf Punkte Vorsprung auf den Tabellenzweiten MTV.

Schon in der siebten Minute brachte Burdorf die Gastgeber in Führung, Dähnenkamp baute diese aus (37.). Nach dem Wechsel schraubten Stüßel (52.), Banehr (68.), erneut Dähnenkamp (77.) und Hausmann (85.) das Ergebnis auf 6:0.