Home / Aktuelles / Eintracht springt auf Rang drei
Der TSV Gellersen setzte sich zu selten gegen die Abwehr von Teutonia Uelzen durch. Foto: be

Eintracht springt auf Rang drei

Nur die SV Eintracht durfte aus Lüneburger Sicht an diesem Wochenende in der Fußball-Landesliga jubeln. Das Team von Trainer Christopher Hehl siegte 4:1 in Stade und verbesserte sich eine Woche vor dem Derby gegen den MTV Treubund auf Rang drei. Dagegen trauerte der MTV Treubund beim 1:3 gegen Drochtersen II vielen vergebenen Chancen hinterher, was Trainer Olaf Lakämper zu der Aussage brachte: „Wir stehen wie die Deppen des Spieltags da.“ Der TSV Gellersen zog im Nachbarschaftsderby gegen Teutonia den Kürzeren.

Güldenstern Stade – SV Eintracht 1:4 (0:2).

Tore: 0:1 Mehl (6.), 0:2 Gruhn (32.), 0:3 Lich (55.), 1:3 Voigt (62.), 1:4 Lich (81.).

MTV Treubund – SV Drochtersen/Assel II 1:3 (1:1).

Tore: 1:0 Maass (11.), 1:1 Meyer (14.), 1:2 Kötz (59.), 1:3 Meyer (88.).

TSV Gellersen – Teutonia Uelzen 2:3 (1:2)

Tore: 1:0 Demir (7.), 1:1 Brüggemann (15.), 1:2 Brüggemann (44.), 1:3 Bertram (62.), 2:3 Kühn (86.).

2 Kommentare

  1. erinnert fatal an die vorige saison. immer wenn hagen strauchelte, patzte auch mtv.
    jetzt gibt es mit harsefeld aber noch ein weiteres team, das aufsteigen will und ebenfalls schon deutlich (sechs punkte) enteilt ist…

  2. So schlecht fand ich uns nicht aber das Ergebnis des Gesamtspieltages lässt uns in der Tat, wie Olaf sagt, wie Deppen aussehen. Es scheinen sich die letzten 10 Jahre zu wiederholen: eigentlich haben eine gute Truppe und könnten etwas bewegen aber irgendwie reicht es doch nicht für ganz oben. Jetzt müssen wir natürlich unseren Platz als zweite Lüneburger Fußballkraft gegen die Eintracht verteidigen. Ich hoffe bis dahin sind alle ausgeruht und konzentriert um die Eintracht wieder auf ihren Platz hinter uns zu verweisen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.