Home / Fußball / Regionalliga-Saison nun auch offiziell beendet

Regionalliga-Saison nun auch offiziell beendet

Der Norddeutsche Fußball-Verband hat auf einer virtuellen Versammlung nun auch formell den Abbruch der Saison 2019/2020 beschlossen. Der Außerordentliche NFV-Verbandstag votierte einstimmig für den Abbruch in allen Ligen und Wettbewerben unter Berücksichtigung der Quotienten-Regelung ohne Absteiger. Zugrunde gelegt wurden dabei die Tabellenstände mit Stichtag 12. März 2020. Die Regionalliga Nord wird in der kommenden Saison erstmals mit 22 Teams an den Start gehen.

Der virtuelle Verbandstag des Niedersächsischen Fußball-Verbandes findet am morgigen Sonnabend statt. Dort wird über den Saisonabbruch in den unteren Ligen abgestimmt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.