Home / Fußball / Schlottke komplettiert LSK-Kader

Schlottke komplettiert LSK-Kader

Der elfte und letzte Neuzugang des Fußball-Regionalligisten Lüneburger SK ist unter Dach und Fach: Björn Schlottke. Der 19-jährige Offensivallrounder wechselt aus dem Nachwuchs von Hansa Rostock zum LSK, da er im Herbst sein Studium an der Leuphana Universität beginnen wird. Zu seinen größten sportlichen Erfolgen gehört u.a. der Gewinn der deutschen Vize-Meisterschaft der A-Junioren 2013 mit dem FC Hansa Rostock.

„Björn weiß genau was er will. Für ihn geht es jetzt darum, sein Studium und den Leistungsfußball unter einen Hut zu bekommen. Diese Kombination passt für ihn in Lüneburg perfekt. Wir freuen uns, ein so großes Talent in der neuen Saison in unseren Reihen zu haben.“, so Sport- und Marketingvorstand Gerald Kayser.

„Ich habe mich für den Lüneburger SK entschieden, weil ich denke, dass der Verein mir optimale Möglichkeiten gibt, mich in der Regionalliga zu messen und meine persönliche Entwicklung zu fördern. Lüneburg als Standort lässt sich sehr gut mit meiner Entscheidung zu studieren kombinieren. Ich habe mich bei diesem Entschluss sehr gut beraten gefühlt, sodass ich auf eine positive Zukunft blicke.“, begründet Björn Schlottke seinen Wechsel zum LSK.