Home / Fußball / Barendorf will das Spiel des Lebens

Barendorf will das Spiel des Lebens

Ein Amateurfußballspiel wird live übertragen wie ein Bundesligaspiel – diese Chance bietet der Fernsehsender Sky. Beim „Sky Spiel des Lebens“ wird eine Amateurmannschaft bei ihrem Meisterschaftsspiel begleitet wie ein Profiteam – mit etlichen Kameras, Interviews und Live-Kommentar von Wolff Fuss. Etliche Teams aus ganz Deutschland haben sich beworben und 50 von ihnen stehen jetzt in der engeren Auswahl, darunter der TuS Barendorf und der TSV Winsen. Derzeit läuft die Abstimmung, welche der 50 Mannschaften das Spiel des Lebens bekommt.

Winsen liegt momentan auf Platz 11, die Barendorfer Jungs auf Platz 40 und brauchen noch viel Unterstützung. Hier geht’s zur Abstimmung für den TuS, dort findet sich auch ein Bewerbungsvideo aus dem LZplay-Archiv.