Home / Fußball / Elbmarsch unterliegt 0:2

Elbmarsch unterliegt 0:2

Zu spielen war trotz des Wetters ordentlich, die Reise hat sich aber für Fußball-Landesligist Eintracht Elbmarsch nicht gelohnt: 0:2 (0:0) verlor das Team beim VSK Osterholz.

Nach einer starken ersten Halbzeit der Eintracht, die defensiv gut stand, fiel nach der Pause schnell das 1:0 durch Taylor (53.), wenig später sahen C. Papstein und M. Schade Gelb-Rot — dann ging nichts mehr in Sachen Wende. Tietjen sorgte für den Endstand (83.).