Home / Aktuelles / OSV schlägt Bardowick
Ochtmissen schlug Bardowick mit 2:1. Foto: be

OSV schlägt Bardowick

Im sechsten Saisonspiel der Fußball-Bezirksliga musste der TSV Bardowick seine erste Niederlage einstecken. Der Ochtmisser SV besiegte die Domstädter verdient mit 2:1. Der MTV Treubund II verkaufte sich nach seinen zwei heftigen Niederlagen diesmal gegen Eddelstorf deutlich besser.

Ochtmisser SV – TSV Bardowick 2:1 (0:0)
Tore: 1:0 Plikat (56.), 2:0 Dahar (63.), 2:1 Mäding (82.).
Der ersatzgeschwächte OSV überzeugte mit einer starken Leistung. „Das war ein Sieg der Moral und der Einstellung“, meinte Co-Trainer Stefan Drews.

MTV Treubund II – SV Eddelstorf 1:2 (0:0)
Tore: 0:1 Schulz (73.), 0:2 Kassmann (86.), 1:2 Richter (88.).
„Das war eine unglückliche Niederlage“, meinte MTV-Trainer Carsten Ahrens. „Die Einstellung hat heute von der ersten Minute an gestimmt.“