Home / Fußball / Bezirksliga / MTV Treubund II grüßt als Bezirksligist

MTV Treubund II grüßt als Bezirksligist

Aufstieg im Nachsitzen geschafft – der MTV Treubund II gewann das Relegationsspiel um den letzten freien Platz in der Fußball-Bezirksliga mit 5:3 nach Verlängerung gegen den SC Lüchow. Die Lüneburger diktierten das Geschehen schon in der regulären Spielzeit, setzten sich letztlich hochverdient durch.

Der überragende Richter traf dreimal für die MTV-Reserve, außerdem trugen sich Holzhütter und Wulf in die Torschützenliste ein. „Jetzt geben wir uns die Kante“, gab Coach Ulf Henning überglücklich als Motto für den Rest des Tages aus.

Zwei weitere Teams feierten dank dieses Ergebnisses auch einen Aufstieg: Der TuS Neetze II rückt in die Kreisliga nach, der SV Göhrde in die 1. Kreisklasse.