Home / Fußball / Bezirksliga / Gellersen ohne Mühe

Gellersen ohne Mühe

Der TSV Gellersen ist nicht zu stoppen: Die Mannschaft von Trainer Oliver Klose holte mit einem 2:0-Sieg gegen Neetze den elften Dreier in Folge. Die schwankenden Leistungen des SV Ilmenau haben ebenfalls Bestand. Für den SVI setzte es eine 1:2-Niederlage bei Aufsteiger Lüchow.

TSV Gellersen – TuS Neetze 2:0 (1:0)
Tore: 1:0 Leonhardt (31.), 2:0 Gronholz (50., Foulelfmeter).
„Das war die schlechteste Leistung seit Wochen. Aber egal, wir haben gewonnen. In ein paar Wochen fragt da keiner mehr nach“, befand TSV-Trainer Oliver Klose.

SC Lüchow – SV Ilmenau 2:1 (1:1)
Tore: 0:1 Benthack (37.), 1:1 Roehl (45.+1, Foulelfmeter), 2:1 Scheppmann (64.).