Home / Fußball / Bezirksliga / Neetze verliert 1:5 gegen MTV II

Neetze verliert 1:5 gegen MTV II

Unerwartet klar gewann der MTV Treubund II das Derby in der Fußball-Bezirksliga beim TuS Neetze. Mit 5:1 (2:0) setzten sich die Gäste durch – „auch in der Höhe eindeutig verdient“, wie MTV-Trainer Ulf Henning fand.

Sein Gegenüber Thomas Baumgarten sprach von übelsten Abwehrfehlern, die zu den ersten beiden Gegentoren durch den starken Henning (5., 34.) führten. Direkt nach dem Seitenwechsel erspielte sich Neetze drei gute Chancen, doch nach dem 0:3 durch Henning (65.) war die Partie gelaufen. Richter (68.) und Nuradini (90.+1) trafen noch für den MTV, Korko erzielte das Ehrentor (88.).