Home / Fußball / Bezirksliga / Kathmann übernimmt für Klose
Gellersens Obmann Sven Becker, Sven Kathmann, Andreas Vogel und Ressortleiter Malte Twesten (v.l.) freuen sich darauf, gemeinsam beim TSV Gellersen zu arbeiten.

Kathmann übernimmt für Klose

Ein alter Bekannter kehrt in den Lüneburger Fußball zurück: Sven Kathmann wird zur nächsten Saison neuer Trainer des TSV Gellersen. Vor einigen Wochen hatte Oliver Klose seinen Abschied beim Bezirksligisten zum Saisonende angekündigt, nun steht sein Nachfolger fest.

„Ich freue mich auf eine sehr reizvolle Aufgabe“, sagt Kathmann, der bis zum Sommer noch den MTV Borstel-Sangenstedt im Nachbarkreis Harburg trainiert. In Gellersen wird er bekannte Gesichter wiedertreffen. Ältere Spieler wie Jan-Philipp Wulf oder Tobias Ferner spielten noch mit ihm zusammen in Borstel. Auch Co-Trainer Andreas Vogel und Kathmann kennen sich schon lange und liegen auf einer Wellenlänge. Also bleibt Vogel, der schon seit zehn Jahren den Cheftrainern assistiert, an Bord.

Mehr zum Thema lesen Sie am Montag in der LZ.