Home / Fußball / Bezirksliga / Schützenfest für Reppenstedt

Schützenfest für Reppenstedt

Perfekter Heimspiel-Abschluss für das scheidende Trainer-Duo Florian Münch und Stephan Hiller: Die beiden Reppenstedter sahen ein souveränes 7:1 (3:0) gegen den TuS Wieren, womit der TuS nicht mehr direkt aus der Fußball-Bezirksliga absteigen kann. Noch zwei Zähler, dann ist auch die Relegations kein Thema mehr.

„Das war ein schöner Abschluss mit einem klaren spielerischen Übergewicht für uns“, freute sich Münch, wobei er von den Gästen auch enttäuscht war. „Die haben nur lange Bälle gespielt. Wir hatten nicht mit so einem klaren Ergebnis gerechnet.“

Tore: 1:0 Maatouk (8.), 2:0, 3:0 Amberge (32., 44.), 4:0 Fischer (66.), 4:1 Wegener (69.), 5:1 Amberge (74.), 6:1 Fischer (84.), 7:1 Denich (90.).