Home / Fußball / Hallenfußball / Teutonia freut sich auf LSK

Teutonia freut sich auf LSK

Anders als beim Auftakt setzten sich am zweiten Tag des Budenzaubers die Favoriten durch: Teutonia Uelzen, Güldenstern Stade, Gastgeber Eintracht Lüneburg, SV Ahlerstedt und TSV Winsen zogen in die Finalrunde ein. Dort warten viele attraktive Paarungen, zum Beispiel das Duell LSK gegen Teutonia. Anpfiff am Finaltag des Hallenturniers in Oedeme ist um 16 Uhr.

Am zweiten Turniertag war der Budenzauber weitgehend eine Zwei-Klassen-Gesellschaft. Die Kreisligisten konnten den höherklassigen Teams nicht das Wasser reichen, sodass viele hohe Ergebnisse den Spieltag prägten. Einzig der TuS Erbstorf hielt ordentlich mit und hatte bis zum letzten Spiel des Tages noch die Chance auf das Finalticket, verlor dann aber 1:7 gegen Stade. So war Winsen in der Parallelgruppe letztlich der bessere Gruppendritte gegenüber Erbstorf.

Ganz souverän präsentierte sich Teutonia, hatte nur beim 3:2 gegen Titelverteidiger Stade hart zu kämpfen. In der Gruppe D schaffte die SV Eintracht nach einem 0:2-Rückstand gegen Winsen in letzter Minute noch ein 2:2 und machte dann mit einem 2:1 gegen Ahlerstedt den Gruppensieg klar.

Am Freitag hatten sich der LSK, Rosche, der MTV Treubund und Elbmarsch sowie die Lüneburger SV, einziger Kreisklassen-Club im Feld, qualifiziert.

Für den Finaltag stehen damit folgende Gruppeneinteilungen fast:
Gruppe E: LSK, Elbmarsch, Teutonia, Ahlerstedt, LSV
Gruppe F: Rosche, MTV Treubund, Güldenstern, SV Eintracht, Winsen

Eröffnet wird die Finalrunde mit dem Duell LSK gegen Elbmarsch. Weitere Highlights: Um 17.38 Uhr steht das Duell MTV Treubund gegen SV Eintracht auf dem Spielplan, um 19.44 Uhr heißt es LSK gegen Teutonia. Das Halbfinale ist ab 20.50 Uhr vorgesehen, das Endspiel ab 21.40 Uhr.

Vorrunden-Abschluss:

Gruppe C:
1. Teutonia Uelzen   4  19:5  12
2. Güldenstern Stade   4  21:5  9
3. TuS Erbstorf   4  11:10  6
4. TSV Bardowick   4  4:18  3
5. TuS Barendorf   4  2:19  0

Gruppe D:
1. SV Eintracht Lüneburg   3  10:3  7
2. SV Ahlerstedt   3  10:3  6
3. TSV Winsen   3  6:4  4
4. TSV Wriedel   3  0:16  0

 

Gruppe A:
1. Lüneburger SK   4  13:4  12
2. SV Rosche   4  6:5  7
3. Lüneburger SV   4  9:10  7
4. Vastorfer SK   4  5:8  3
5. SV Ilmenau   4  4:9  0

Gruppe B:
1. MTV Treubund   3  12:2  7
2. Eintr. Elbmarsch   3  10:3  7
3. Eintr. Lüneburg II   3  5:13  3
4. TSV Bienenbüttel   3  3:12  0