Home / Fußball / Hallenfußball / Besuch aus der Türkei

Besuch aus der Türkei

Am zweiten Tag des Neetzer Hallenmasters setzten sich in der mit über 200 zahlenden Zuschauern rappelvollen Neetzer Halle die Favoriten durch. Der VfL Breese, Vastorfer SK, die Wendlandauswahl, SV Eddelstorf und TuS Barendorf qualifizierten sich für die Endrunde am Montag.

Bei den Barendorfern, die durch einen Sieg im Neunmeterschießen gegen Römstedt weiterkamen, zeigte Erdal Akdari sein Können. Der ehemalige Lüneburger, der bei Kayserispor in der ersten türkischen Liga kickt, lief beim TuS als Gastspieler auf und will auch bei der Finalrunde dabei sein.

Gruppe C:
1. VfL Breese  4  15:4  12
2. Vastorfer SK   4  16:8  9
3. MTV Römstedt  4  9:6  6
4. TuS Neetze II  4  4:13  1
5. STV Artlenburg  4  3:16  1

Gruppe D:
1. Wendlandauswahl  4  12:5  10
2. SV Eddelstorf  4  8:4  9
3. TuS Barendorf  4  9:8  7
4. SG Neetze/Scharnebeck U18  4  4:10  1
5. SV Karze  4  3:9  1