Home / Fußball / Hallenfußball / Bienenbüttel gewinnt in Barendorf
TSV Bienenbüttel

Bienenbüttel gewinnt in Barendorf

Das war Balsam für die Seelen beim TSV Bienenbüttel. Der Fußball-Bezirksligist, der vor einer ungewissen Zukunft steht, gewann auch dank einiger Gastspieler das Hallenmasters des TuS Barendorf.

Im Finale schlug der TSV den Bezirksliga-Rivalen TuS Neetze mit 1:0. Dessen Trainer Maik Peyko spielte nicht nur mit, sondern sicherte sich mit neun Treffern auch die Torjägerkanone. Im Halbfinale schaltete Bienenbüttel mit einem Tor in letzter Sekunde den Titelverteidiger LSK II Ehemalige mit 3:2 aus, Neetze gewann gegen die SV Eintracht II mit 4:1.