Home / Fußball / Hallenfußball / Heute startet der Budenzauber

Heute startet der Budenzauber

Mit dem Spiel SV Eintracht Lüneburg gegen MTV Barum startet heute um 17 Uhr der Budenzauber in der Sporthalle Oedeme. Gleich danach folgt das Stadtduell MTV Treubund gegen VfL Lüneburg. Die 29. Auflage des Fußballturniers läuft wieder drei Tage lang. Am heutigen Donnerstag spielen die Gruppen A und B, am Freitag dann die Gruppen C und D. Am Sonnabend steigt die Endrunde. Anpfiff ist in der Vorrunde jeweils um 17 Uhr, in der Finalrunde um 16 Uhr.

Donnerstag:
Gruppe A: SV Eintracht I, MTV Barum, SG Scharmbeck-Pattensen, SC Lüneburg, TuS Reppenstedt
Gruppe B: MTV Treubund, VfL Lüneburg, Vastorfer SK, Buchholzer FC, FC Heidetal

Freitag:
Gruppe C: Lüneburger SK, TSV Gellersen, MTV Borstel-Sangenstedt, SV Scharnebeck, Lüneburger SV
Gruppe D: SV Ahlerstedt, TSV Bardowick, Ochtmisser SV, SG Estetal, SV Eintracht II

4 Kommentare

  1. Auf diesem Wege Grüße an Ernst, der das Turnier „erfunden“ hat, aber leider weder hier noch in der Tagespresse erwähnt wird. Dann doch lieber gejagt und ohne Heimat.

    • Ernst ist heute noch stolz auf den Budenzauber. Leider kann er gesundheitlich nicht mehr als Ehrengast teilnehmen.
      Jedes Jahr denkt er mit einer Träne in den Augen an den erfolgreichen Start und 10 Jahre unter seiner Regie.
      Man sollte dieses Turnier umbenennen. Ernst Suhm – Gedächtnisturnier wäre passend, er hätte es nach den vielen Jahren im Dienste, auf verschiedenen Ebenen, für die SV Eintracht sicherlich verdient.
      Konzepte zu überarbeiten ist ein wichtiger Punkt aber Traditionen zu waren eben auch.
      Eine Mischung daraus wird das Beste sein.

  2. 3 Tage sind einfach zu lang – zu überfrachtet Man sollte das Gesamtkonzept überdenken. Mich würde z. B. der Lüneburger SK interessieren. Die kommen wohl heute garnicht. Schade.

  3. Ergänzend möchte ich noch einen Satz zum Thema „Gesamtkonzept“ überdenken abgeben.
    Ist es denn nötig das Gesamtkonzept zu ändern wenn seit 29 Jahren die Halle immer ausverkauft ist?
    Selbsterklärend oder…