Home / Fußball / Hallenfußball / Neetze und Buchholz drehen auf

Neetze und Buchholz drehen auf

Gastgeber TuS Neetze und der Buchholzer FC machten das Rennen am ersten Vorrundentag des Neetzer Hallenmasters. Beide blieben in ihren vier Spielen ohne Punktverlust. Die Neetzer schossen satte 22 Tore. Außerdem qualifizierten sich Viktoria Hamburg, die U19 des MTV Treubund sowie der TSV Auetal, der das Entscheidungsspiel der Gruppendritten gegen Scharnebeck II gewann, für die Endrunde am Sonntag ab 17 Uhr.

Gruppe A:
1. TuS Neetze  22:8, 12 Punkte
2. Viktoria Hamburg  14:10, 9
3. SV Scharnebeck II  10:13, 4
4. FSV Tostedt  6:13, 3
5. Vastorfer SK  9:17, 1

Gruppe B:
1. Buchholzer FC  18:4, 12
2. MTV Treubund U19  8:5, 7
3. TSV Auetal  12:12, 5
4. FSG Südkreis  11:11, 4
5. TSV Hitzacker  2:19, 0