Home / Fußball / Hallenfußball / Die Nummer 2 in Niedersachsen
Für die U17 des MTV Treubund läuft die Hallensaison perfekt. Foto: Michael Paul

Die Nummer 2 in Niedersachsen

Großer Erfolg für die U17-Fußballer des MTV Treubund: Eine Woche nach dem zweiten Platz bei der Bezirksmeisterschaft erkämpften sie im Futsal nun auch bei der Niedersachsenmeisterschaft in Adendorf den zweiten Rang. Damit darf die Mannschaft der beiden Trainer Thomas Luckow und Nino Pinnow-Karus an der Norddeutschen Meisterschaft am kommenden Sonntag in Fallingbostel teilnehmen.

Das Auftaktspiel verpatzte der MTV mit einem 1:3 gegen die JSG Arnum. Es folgten ein 2:1 gegen Lutten und ein 3:1 gegen Goslar. In einem extrem ausgeglichenen Turnier hatten vor den letzten Spielen noch vier Mannschaften die Chance auf die zwei Tickets zur Norddeutschen Mannschaften. Am Ende feierte neben dem VfB Peine auch der MTV Treubund, weil er das entscheidende Spiel gegen den JFV Calenberger Land ganz knapp gewann.

2 Kommentare

  1. Toll! Ich gratuliere.

  2. Gute Leistung, Glückwunsch. Die Nummer 2 in Niedersachsen ist allerdings ein wenig übertrieben weil höherklassige Mannschaften, wie Hannover 96, VfL Wolfsburg, VfLOsnabrück, etc. nicht in dem Wettbewerb eingestiegen sind.