Home / Fußball / Hallenfußball / Heimsieg für Reppenstedt

Heimsieg für Reppenstedt

Erfolgserlebnis für die in der Kreisliga-Hinrunde arg gescholtenen Fußballer des TuS Reppenstedt: Beim eigenen Hallenturnier in der Gellersenhalle feierten sie einen Heimsieg, gewannen das Endspiel gegen die Lüneburger SV im Neun-Meter-Schießen. Dritter wurde der TuS Erbstorf. Bester Torschütze war Christoph Götzie vom TSV Adendorf.

Beim Reserventurnier setzte sich der FC Dynamo Lüneburg II im Finale gegen Gastgeber Reppenstedt II mit 2:1 durch. Den besten Torschützen stellte Eintracht Elbmarsch IV mit Yannick Lehmann.

Die Endstände:

Kreisturnier:

1. TuS Reppenstedt
2. Lüneburger SV
3. TuS Erbstorf
4. Missit United
5. TSV Gellersen AH
6. TSV Adendorf
7.  MTV Egestorf II

Reserventurnier:

1. FC Dynamo Lüneburg II
2. TuS Reppenstedt II
3. TSV Mechtersen/Vögelsen II
4. Eintracht Elbmarsch IV
5. TuS Reppenstedt III
6. TuS Barendorf III