Home / Fußball / Hallenfußball / Hallenmasters läutet Barendorfs Jubiläumsjahr ein

Hallenmasters läutet Barendorfs Jubiläumsjahr ein

Der TuS Barendorf feiert in diesem Jahr seinen 50. Geburtstag – und eröffnet wird das große Jubiläumsjahr am kommenden Wochenende mit dem Fußball-Hallenmasters, das ebenfalls ein kleines Jubiläum feiert: Es findet zum zehnten Mal statt. Drei Herrenturniere stehen auf dem Programm, der Höhepunkt ist das Turnier der 1. Herren am Sonnabend ab 18 Uhr.

Titelverteidiger ist das Mixed-Team Missit United. Zu den Mitfavoriten zählen auch die Bezirksligisten TuS Neetze, TSV Gellersen und Vastorfer SK, zuletzt Turniersieger in Bardowick. Aus der Kreisliga spielen neben den Gastgebern auch TSV Bardowick, TuS Brietlingen und TSV Mechtersen/Vögelsen mit. Komplettiert wird das Feld durch den TSV Luthe (Kreisliga Hannover) und den LSK II Ehemalige.

Turnier 3. Herren (Fr., 19.00): Barendorf III und Ü40, Scharmbeck/Pattensen III, SV Ilmenau III, Schiedsrichter Lüneburg, SG Wrestedt, Neuhaus II, Party Connection, Erbstorf II und Team Winsenia.

Turnier 2. Herren (Sbd., 12.00): Barendorf II, Scharmbeck/Pattensen II, Bardowick II, Neetze II, Vastorf II, Eintracht Lüneburg II, Wendisch Evern II, Groß Hesebeck, Thomasburger SV, Bendestorf II.