Home / Fußball / Hintergrund / Eintracht II hat es erwischt

Eintracht II hat es erwischt

Die große Aufholjagd war letztlich vergebens. Die SV Eintracht II steigt nach einem 0:4 (0:1) im Halbfinale der Relegation gegen den MTV Treubund II doch aus der Fußball-Bezirksliga ab. Die MTV-Reserve trennt noch ein Sieg vom Aufstieg – Endspielgegner am 15. Juni (15 Uhr, Oetzen) ist der SC Lüchow, der den SC Uelzen 2:0 schlug.

Die Tore in Adendorf erzielten Neumann (20.), Richter (48., 70./Foulelfmeter) und Gray (79.), Eintracht-Keeper Prinz sah wegen Meckerns die Gelb-Rote Karte (70.).

Relegation zur Kreisliga: TuS Neetze II – TSV Adendorf 5:0. Damit ist Adendorf in die 1. Kreisklasse abgestiegen. Neetze II steigt nur dann auf, wenn auch der MTV II den Sprung in die Bezirksliga schafft.

Relegation zur 1. Kreisklasse: SV Göhrde – TSV Bardowick 8:4 n.V. Damit ist Bardowick II in die 2. Kreisklasse abgestiegen. Göhrde steigt nur dann auf, wenn auch der MTV II den Sprung in die Bezirksliga schafft.