Home / Fußball / Kreisklasse / Gauk wieder LSV-Trainer

Gauk wieder LSV-Trainer

Trainerwechsel bei den Fußballern der Lüneburger SV. Alexander Gauk kehrt auf die Trainerbank des Kreisklassen-Teams zurück und ersetzt Marcel Otte, der aus beruflichen Gründen das Amt niedergelegt hat.

Otte hat gerade eine Umschulung begonnen, will der Mannschaft aber zumindest weiter als Torjäger erhalten bleiben.  „Er hat als Trainer in der ersten Saisonhälfte einen sehr guten Job gemacht“, betont Obmann Markus Maier, sieht das Team aber auch künftig in guten Händen: „Alex kennt sich bei uns bestens aus und wird keine Eingewöhnungsphase benötigen. Das Team freut sich auf die Zusammenarbeit.“ Der 37-jährige Gauk ist LSVer durch und durch, gehört dem Verein schon seit 26 Jahren an und hatte bis vor dieser Saison bereits das Traineramt bekleidet.

Die LSV steht auf Platz 4 der 1. Kreisklasse, die am ersten Märzwochenende in die zweite Saisonhälfte startet.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.