Home / Aktuelles / SVI setzt sich weiter ab
Reppenstedts Tom Dreger (l.) und Barskamps Torhüter Maurice Steinkamp kämpfen um den Ball. Foto: be

SVI setzt sich weiter ab

Der SV Ilmenau bleibt klar auf Meisterkurs. Mit 4:2 schlug der Herbstmeister der Fußball-Kreisliga auch den TV Neuhaus. Die Verfolger Heidetal und Barendorf trennten sich torlos, Reppenstedt bleibt dank eines 3:0 gegen Barskamp im Rennen um die Plätze in der Heide-Wendland-Liga.

SV Ilmenau – TV Neuhaus 4:2 (2:2)
Tore: 1:0 T. Kusack (5.), 1:1, 1:2 Müller (12., 31.), 2:2 Tillack (45.), 3:2 Klepatz (55.), 4:2 Tillack (63.).

FC Heidetal – TuS Barendorf 0:0

TuS Reppenstedt – TuS Barskamp 3:0 (2:0)
Tore: 1:0 Tillig (9.), 2:0 van den Engel (24.), 3:0 Lehnchen (74.).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.