Home / Fußball / Kreisliga / Scharnebeck festigt Platz zwei
Lorenz Lahmann-Lammert (r.) fuhr mit dem LSK II ein 2:1 gegen Barendorf ein. Foto: be

Scharnebeck festigt Platz zwei

Die SV Scharnebeck war mit einem 2:0 beim TSV Mechtersen/Vögelsen der große Gewinner in der Fußball-Kreisliga – der Tabellenzweite dürfte angesichts der Patzer der Verfolger die Qualifikation für die Heide-Wendland-Liga bald sicher haben. Vom Kurs abgekommen ist dagegen der TuS Barskamp, der überraschend mit 1:3 gegen die LSV verlor.

Lüneburger SK II – TuS Barendorf 2:1 (1:1)
Tore: 0:1 Schleiss (3.), 1:1 Eneremadu (44.), 2:1 Bateekha (74.).

Thomasburger SV – Eintracht Lüneburg II 1:1 (1:0)
Tore: 1:0 Bohr (12.), 1:1 Scazzi (90.+2).

Dahlenburger SK – SV Ilmenau 1:8 (1:4)
Tore: 0:1 Tillack (11.), 0:2 Alexander (14.), 0;:3 Klepatz (27.), 1:3 Taeger (44., Handelfmeter), 1:4 Klepatz (45.), 1:5 M. Kusack (57.), 1:6 Tillack (76.), 1:7 T. Kusack (82.), 1:8 M. Kusack (87.).

SC Lüneburg – TuS Hohnstorf 3:3 (0:2)
Tore: 0:1 Huber (36.), 0:2 Lange (44.), 1:2, 2:2 Rusteburg (48., 54.), 2:3 Petersen (59.), 3:3 Paulsen (88.). Rote Karte: Herbst (SCL) wegen Foulspiels (50.).

TuS Barskamp – Lüneburger SV 1:3 (1:2)
Tore: 1:0 Miller (3.), 1:1 M. Otte (23.), 1:2 Weidlich (39.), 1:3 M. Otte (87., Foulelfmeter).

TV Neuhaus – TuS Reppenstedt 1:0 (0:0)
Tor: 1:0 Wolff (90.+2).

TSV Mechtersen/Vögelsen – SV Scharnebeck 0:2 (0:0)
Tore: 0:1 Lorenzen (55.), 0:2 Peters (70.). Rote Karte: Harms (SVS) nach einer Tätlichkeit (75.).