Home / Fußball / Kreisliga / Barendorf ballert sich an die Spitze

Barendorf ballert sich an die Spitze

Fünf der sechs Lüneburger Fußball-Kreisligisten sind mit Siegen gegen die Konkurrenz aus Uelzen und Lüchow-Dannenberg in die neue Liga gestartet. Allein der TSV Mechtersen/Vögelsen hatte beim 1:2 gegen Dannenberg Pech.

SV Teutonia Uelzen II – SV Scharnebeck 0:4 (0:1)
Tore: 1:0, 2:0 Koch (8., 52.), 0:3 Fricke (55., Foulelfmeter), 0:4 Lorenzen (66.)

TSV Mechtersen/V. – MTV Dannenberg 1:2 (0:1)
Tore: 0:1 Chihadeh (12.), 0:2 Zakaria (59.), 1:2 Gödecke (68.)

SC Lüneburg – TuS Woltersdorf 2:0 (1:0)
Tore: 1:0 Rusteberg (35.), 2:0 Dietterich (75.)

TuS Barendorf – SC Uelzen 6:0 (4:0)
Tore: 1:0, 2:0 Michael Ambrosius (21., 23.), 3:0 Miller (34.), 4:0 Michael Ambrosius (39.), 5:0 Naffin (54.), 6:0 Knobloch (67.).

FC Oldenstadt – TuS Neetze 1:2 (0:1)
Tore: 0:1 Kühn (45.), 1:1 Dreher (73.), 1:2 Lau (90.+2).

SV Zernien – TuS Reppenstedt 0:1 (0:1)
Tor: 0:1 Poplat (17.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.