Home / Fußball / Kreisliga / Scharnebeck und Vastorf punkten erneut dreifach

Scharnebeck und Vastorf punkten erneut dreifach

Der Vastorfer SK und die SV Scharnebeck haben ihre Ambitionen in der Fußball-Kreisliga jeweils mit ihrem zweiten Saisonsieg unterstrichen. Ohne Verlustpunkte steht ansonsten nur noch Neuling TuS Wustrow da. Der SC erreichte in einem wilden Spiel in Holdenstedt in der Nachspielzeit noch ein 3:3, Mechtersen/Vögelsen verlor in Oldenstadt.

SV Scharnebeck – BSV Union Bevensen 2:1 (2:1)
Tore: 0:1 Borlan (2.), 1:1 Brederlau (4.), 2:1 Lorenzen (35.)

FC Oldenstadt – TSV Mechtersen/V. 2:1 (2:1)
Tore: 1:0 Zkaki Chriki (17.), 2:0 Friede (40.), 2:1 Gödecke (45.+1, Foulelfmeter)

TuS Reppenstedt – Vastorfer SK 1:4 (1:2)
Tore: 0:1 Adel Pepic (18.), 0:2 Admin Pepic (40.), 1:2 van den Engel (42.), 1:3 Kölpien (47.), 1:4 M. Yaku (67.)

SV Holdenstedt – SC Lüneburg 3:3 (1:1)
Tore: 1:0 Weuste (21.), 1:1 Idschinski (25.), 1:2 Alarnout (46.), 2:2 Fischer (79.), 3:2 Burmeister (82.), 3:3 Alarnout (90.+1). Gelb-Rote Karten: Tovar (56.), Thieme (beide SC, 90.+2). Bes. Vork.: Holdenstedt verschießt Handelfmeter (57.).