Home / Fußball / Kreisliga / Heidetal stürmt bis auf Platz vier vor

Heidetal stürmt bis auf Platz vier vor

Mit einem überzeugenden 5:1 gegen den TSV Mechtersen/Vögelsen verbesserte sich Neuling FC Heidetal auf Platz vier der Fußball-Kreisliga. Vastorf kassierte in Dannenberg seine erste Saisonniederlage, Scharnebeck übernahm mit einem 4:1 gegen Woltersdorf die Tabellenspitze. Der SC Lüneburg wartet als einziges Team noch auf den ersten Sieg.

FC Heidetal – TSV Mechtersen/V. 5:1 (1:0)
Tore: 1:0 Horn (39.), 2:0 Benecke (59.), 2:1, 3:1 Hackbarth (78.), 4:1 Benecke (87.), 5:1 Horn (90.).

MTV Dannenberg – Vastorfer SK 3:1 (1:1)
Tore: 1:0 Stanislavov (27.), 1:1 Admin Pepic (32., Strafstoß), 2:1 Mertins (46.), 3:1 Stanislavov (90.+4). Rote Karte: Fribus (VSK) wegen Schiedsrichterbeleidigung (13.).

TuS Reppenstedt – SV Holdenstedt 1:1 (0:0)
Tore: 1:0 Beyer (61.), 1:1 Swit (71.).

SC Uelzen – SC Lüneburg 2:1 (0:0)
Tore: 1:0 Berisha (63.), 2:0 Kayaokay (78.), 2:1 Dietterich (87.).

SV Scharnebeck – TuS Woltersdorf 4:1 (1:1)
Tore: 1:0 Brederlau (12.), 1:1 Zakaria (24.), 2:1 Lorenzen (78., Foulelfmeter), 3:1 Okunnuga (81.), 4:1 Fricke (87.).