Home / Fußball / Kreisliga / Wustrow behält die Punkte

Wustrow behält die Punkte

Der TuS Wustrow bleibt Spitzenreiter der Fußball-Kreisliga – zumindest bis zum Wochenende. Der MTV Dannenberg (1:8) und der FC Oldenstadt (1:7) hatten gegen ihre Niederlagen gegen den starken Aufsteiger eingelegt, da Wustrow angeblich in diesen beiden Partien einen nicht spielberechtigten Akteur eingesetzt hatte. Der habe nur einen Spielerpass besessen, der auf den JFV Wendland laute, in der auch Wustrow seinen Nachwuchs spielen lässt.

Wie Staffelleiter Thore Lohmann laut Elbe-Jeetzel-Zeitung den Vereinen mitteilte, „konnte dem TuS Wustrow kein schuldhaftes Verhalten unterstellt“ werden, weil der betreffende Spieler in der sogenannten Spielberechtigungsliste enthalten gewesen sei. Wustrow empfängt heute zum Topspiel die SV Scharnebeck.