Home / Fußball / Kreisliga / Scharnebeck holt sich die Tabellenführung zurück

Scharnebeck holt sich die Tabellenführung zurück

Nach dem 0:2 gegen Vastorf hatte die SV Scharnebeck diesmal im Topspiel der Kreisliga die Nase vorn. Verdient mit 2:1 (1:1) gewann die SVS beim TuS Wustrow und setzte sich damit wieder an die Tabellenspitze. Grundlage für den Sieg war eine starke Defensivleistung.

„Wir haben taktisch sehr diszipliniert gespielt und standen in der Abwehr bombensicher. Das war eine überragende, mannschaftlich geschlossene Leistung“, freute sich SVS-Trainer Carsten Lorenzen. Peters schoss Scharnebeck früh in Führung (6.), Strauch glich schnell aus (16.). Allzu viele Höhepunkte hatte die Partie nicht, zumal auf beiden Seiten die Torjäger (Hamann und Fricke) nicht dabei waren. Für den umjubelten Siegtreffer für Scharnebeck sorgte Schilf (52.).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.