Home / Fußball / Kreisliga / Erbstorf 2:2 und Rot für Lehmann

Erbstorf 2:2 und Rot für Lehmann

Der TuS Erbstorf musste sich in seinem ersten Punktspiel der neuen Kreisliga-Saison mit einem Unentschieden begnügen: 2.2 (0:1) endete die Nachholpartie gegen den TuS Barskamp.

Tore: 0:1 Lenz (2.), 1:1, 2:1 Wedowski (47., 59.), 2:2 Lau (78.). Rote Karte: Lehmann (Erbstorf) wegen Tätlichkeit (78.).

Erbstorfs Trainer Marco Meurer war sauer über den Platzverweis für seinen Keeper: „Ein Barskamper hat sich direkt vor ihm hingestellt und gejubelt. Mario hat sich leider provozieren lassen und ihn geschubst.“ Ansonsten attestierte der Coach den Gästen einen verdienten Punktgewinn: „In der ersten Halbzeit war Barskamp klar besser, in der zweiten waren wir eindeutig besser.“