Home / Fußball / Kreisliga / Bardowick gibt weiter Gas

Bardowick gibt weiter Gas

Die Fußballer des TSV Bardowick sind nach der Winterpause auf der Überholspur unterwegs: Die Domstädter schlugen den FC Heidetal deutlich mit 4:0 (1:0) und rückten damit auf den dritten Platz der Kreisliga vor.

Tore: 1:0 Pohl (36.), 2:0 Strohmann (54.), 3:0 Schreyer (81.), 4:0 Strohmann (86., Foulelfmeter-Nachschuss).

Wie schon beim 7:0 gegen Neetze II überzeugte der TSV mit sicherer Defensive und torgefährlicher Offensive – zur Freude von Trainer Christopher Hehl: „Wir haben souverän gewonnen und das Tempo bis zum Schluss nicht rausgenommen.“