Home / Fußball / Kreisliga / Bleckede ist wieder im Geschäft
Der OSV verlor sein Heimspiel gegen Mechtersen mit 3:7. Foto: phs

Bleckede ist wieder im Geschäft

Mit einem 3:1-Heimsieg gegen Heidetal hat sich der VfL Bleckede im Kampf um den Klassenerhalt in der Kreisliga zurückgemeldet. Ilmenau II verlor 0:3 in Barendorf, Neetze II musste sich in Erbstorf mit einem 0:0 begnügen. Im torreichsten Spiel des Tages gewann Mechtersen mit 7:3 in Ochtmissen. Auch Reppenstedt und Bardowick feierten Auswärtssiege. Der VfL Lüneburg hat nach einem 6:2 gegen Brietlingen wieder die Tabellenführung übernommen.

VfL Bleckede – FC Heidetal 3:1 (0:0)
Tore: 1:0 Dierks (70., Freistoß), 1:1 Menk (76., Foulelfmeter), 2:1 Kutzki (84.), 3:1 Dierks (90., Foulelfmeter). Rote Karte: Torwart Winkelmann (FC) wegen Tätlichkeit (90.).
VfL-Trainer Jens Zemke: „Kompliment an die Jungs, dass sie auch nach dem Ausgleich weiter volle Pulle gekämpft haben.“

TuS Barendorf – SV Ilmenau II 3:0 (2:0)
Tore: 1:0, 2:0 Otte (21., 44.), 3:0 Müller (79.). Bes. Vork.: Hein (TuS) hält Handelfmeter von Herrndorf (69.).
TuS-Obmann David Keese: „Wir waren überlegen und die bessere Mannschaft.“

Ochtmisser SV – TSV Mechtersen/Vögelsen 3:7 (1:3)
Tore: 0:1 Felgner (5.), 1:1 Eigentor (9.), 1:2 Kerkmann (28.), 1:3 Heck (45., Elfmeter), 1:4 Heck (67.), 1:5 Felgner (78.), 2:5 Reikowski (79.), 2:6 Umgelder (83.), 3:6 Reikowski (88., Elfmeter), 3:7 Sawert (90., Elfmeter).
OSV-Trainer Michael Krienke: „Die tollpatschigere Mannschaft hat verloren.“

VfL Lüneburg – TuS Brietlingen 6:2 (1:0)
Tore: 1:0 Kölpien (33.), 2:0, 3:0 J. Otte (48., 51.), 4:0 Salewski (53.), 4:1 Siebers (55.), 4:2 Mäding (65.), 5:2, 6:2 Geist (70., 82.).
Holger Bruch vom VfL: „Brietlingen hat gut dagegengehalten, aber unsere individuelle Klasse hat sich durchgesetzt.“

TV Neuhaus – TSV Bardowick 1:2 (1:0)
Tore: 1:0 D. Richter (11.), 1:1 Pohl (67., Foulelfmeter), 1:2 Bersum (79.). Rote Karte: Torwart Taegtow (TSV) wegen Notbremse (27.).
TVN-Obmann Hermann Sack: „Bardowick hat das Spiel auch zu zehnt dominiert.“

TuS Erbstorf – TuS Neetze II 0:0
TuS-Torwart Mario Lehmann: „Das war endlich mal eine kämpferisch gute Leistung von uns.“

TuS Barskamp – TuS Reppenstedt 2:4 (1:2)
Tore: 0:1 Milberger (10.), 0:2 Henze (42.), 1:2 Lau (43.), 1:3 Bröring (64.), 1:4 M. Tillig (75.), 2:4 Radszys (80.).
Barskamps Obmann Martin Einert: „Das war ein gebrauchter Tag für uns. Reppenstedt hat das clever gemacht.“