Home / Fußball / Kreisliga / Reppenstedt erklimmt die Spitze
Der TuS Reppenstedt (rote Trikots) setzte seine Siegesserie auch in Dahlenburg fort und ist nun Tabellenführer. Foto: phs

Reppenstedt erklimmt die Spitze

Was für eine Serie: Mit seinem achten Sieg in Folge hat sich der TuS Reppenstedt erstmals an die Spitze der Fußball-Kreisliga geschossen. Mit 5:2 gewann der TuS in Dahlenburg, liegt jetzt dank des besseren Torverhältnisses vor Bardowick (2:0-Sieg beim SC Lüneburg) und Scharnebeck (1:1 beim LSK II). Auch Ochtmissen und Barendorf bleiben oben dran. Brietlingen hatte Heidetal am Rand einer Niederlage, kassierte aber in der Nachspielzeit noch das 2:2.

Lüneburger SK II – SV Scharnebeck 1:1 (1:1)
Tore: 0:1 Döring (21.), 1:1 Maatouk (37.).

TuS Barendorf – Lüneburger SV 3:0 (2:0)
Tore: 1:0 Otte (17.), 2:0 Panek (35.), 3:0 Otte (49., Foulelfmeter).

SV Ilmenau II – Ochtmisser SV 0:4 (0:1)
Tore: 0:1 T. Gimball (31.), 0:2 Chandra (64.), 0:3 Banse (74.), 0:4 Sperl (83.).

SC Lüneburg – TSV Bardowick 0:2 (0:1)
Tore: 0:1 Schneider (12.), 0:2 Behnke (90.).

TV Neuhaus – TSV Mechtersen/V. 2:4 (0:2)
Tore: 0:1 Jekel (20.), 0:2 Heck (30.), 1:2 J. Richter (56.), 1:3 Umgelder (64.), 2:3 Skornik (66.), 2:4 Heck (86., Foulelfmeter).

Dahlenburger SK – TuS Reppenstedt 2:5 (2:2)
Tore: 0:1 Purwin (5.), 1:1 Schubert (11.), 1:2 Purwin (20.), 2:2 Schubert (33.), 2:3 Wozny (54.), 2:4 Milberger (61.), 2:5 Wozny (82.).

TuS Brietlingen – FC Heidetal 2:2 (0:1)
Tore: 0:1 Wischmann (19.), 1:1 Grahm (46.), 2:1 Mäding (73.), 2:2 C. Helms (90.+1).