Home / Fußball / Landesliga / Eintracht geht gegen Emmendorf leer aus

Eintracht geht gegen Emmendorf leer aus

Auch der dritte hiesige Fußball-Landesligist blieb ohne Torerfolg. Die SV Eintracht unterlag dem SV Emmendorf mit 0:1 (0:1).

Elbers traf schon in der 2. Minute nach einer Ecke. Die Eintracht konnte in der Folge die Emmendorfer Defensive nicht mehr knacken. Borges bot sich die größte Chance bei einem Lattentreffer kurz vor der Pause.