Home / Fußball / Landesliga / MTV bezwingt Meckelfeld

MTV bezwingt Meckelfeld

Mit einem 2:0-Heimsieg gegen den TV Meckelfeld ist der MTV Treubund auf den dritten Tabellenplatz in der Landesliga vorgerückt. „Es war ein verdienter Arbeitssieg“, meinte Trainer Sören Hillmer. Damit schaffte sein Team im vierten Anlauf endlich den ersten Dreier auf eigenem Platz.

Die Tore erzielten M. Meyer (30.) nach starker Vorarbeit von Maaß und Goldberg (51.) in der stärksten Phase des MTV gleich nach der Pause. Mit guter Defensivarbeit sicherten die Lüneburger den Sieg.