Home / Fußball / Landesliga / Wichtiger Dreier für Gellersen

Wichtiger Dreier für Gellersen

Dieser Sieg war nötig für den TSV Gellersen. Mit 3:0 (1:0) gewann der Aufsteiger beim Schlusslicht TuSG Ritterhude und verschaffte sich ein bisschen Luft im Abstiegskampf der Landesliga.

„Es war das erwartet schwere Spiel“, meinte TSV-Trainer Sven Kathmann. „Wir wussten, dass wir geduldig sein müssen und haben mit zwei späten Toren den Deckel drauf gemacht.“ Brkic schoss die Gellerser in der 13. Minute in Führung, in den letzten 20 Minuten sorgten dann Geburtstagskind M. Wulf (73., Foulelfmeter) und Demir (83.) für die weiteren Tore.