Home / Fußball / Landesliga / Gellersen punktet in Harsefeld

Gellersen punktet in Harsefeld

Wie schon im Hinspiel knöpfte der TSV Gellersen dem Spitzenteam TuS Harsefeld einen Punkt ab: 0:0 endete das Landesliga-Duell am Sonnabend in Harsefeld. „Die liegen uns offenbar ganz gut“, meinte TSV-Trainer Sven Kathmann nach dem Erfolg.

Beide Abwehrreihen standen gut, Torchancen blieben selten – ähnlich wie bei Gellersens Spiel am letzten Sonntag beim MTV Treubund. Die beste Harsfelder Möglichkeit vereitelte Torwart Steffen Wulf in der 28. Minute, bei Gellersens bester Chance scheiterte Demir in der 68. Minute an TuS-Torhüter Curia.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.