Home / Fußball / Landesliga / Kantersieg für Treubund

Kantersieg für Treubund

Platz 4 für den MTV Treubund, Platz 6 für die SV Eintracht und Platz 12 für den TSV Gellersen – so beenden die drei Lüneburger Landesligisten die Saison. Der MTV siegte zum Abschluss 6:0 gegen den TSV Winsen, der wegen des Emmendorfer Verbleibs in der Liga nun doch absteigen muss. Für die SV Eintracht gab’s beim Meister Celle nichts zu holen, auch Gellersen kassierte in Verden eine klare Niederlage und musste den Gegner damit in der Tabelle noch passieren lassen.

MTV Eintracht Celle – Eintracht Lüneburg 5:1 (2:0)
Tore: 1:0, 2:0 Doumbouya (10., 17.), 2:1 Conybear (47.), 3:1 Doumbouya (56.), 4:1, 5:1 Zöfelt (75., 89.).

FC Verden 04 – TSV Gellersen 4:0 (2:0)
Tore: 1:0 Bormann (26.), 2:0 Temp (32.), 3:0 Celik (57.), 4:0 Austermann (71.).

MTV Treubund – TSV Winsen 6:0 (3:0)
Tore: 1:0 Goldberg (19.), 2:0 Franke (34.), 3:0 Niebuhr (44.), 4:0 Franke (73.), 5:0 Maaß (73.), 6:0 Dendl (87.).

2 Kommentare

  1. Mal schauen, was nächste Saison geht, irgendwann sind wir mal dran. Bin gespannt ob es wieder eine dominierende Mannschaft wie Celle gibt, ansonsten rechne ich mir gute Chancen aus oben anzugreifen.

  2. Klaus
    nun mach doch erstmal Pause. Du redest einen Tag nach dem letzten Spiel schon wieder von oben angreifen. Und morgen ist der LSK schon wieder abgestiegen und verliert auch noch im ersten Pokalspiel gegen euch. Seid 2013 kommt hier nichts Neues . Der LZ Cup ist eh euer Ding.