Home / Aktuelles / Optimale Ausbeute für Lüneburger Landesligisten
Nico Goldberg (r.) erzielte zwei Tore für den MTV Treubund gegen Hedendorf. Foto: t&w

Optimale Ausbeute für Lüneburger Landesligisten

Neun Punkte und neun Tore für das Lüneburger Trio in der Fußball-Landesliga: Der MTV Treubund und der VfL Lüneburg fuhren 3:1-Heimsiege ein. Die Eintracht gewann in Westercelle nach 0:2-Rückstand noch mit 3:2.

VfL Lüneburg – FC Verden 3:1 (1:0)
Tore: 1:0 Martin (20.), 1:1 Sikut (55.), 2:1 Hübscher (75.), 3:1 O. Gierke (79.).

MTV Treubund – VSV Hedendorf 3:1 (3:0)
Tore: 1:0 Franke (32.), 2:0, 3:0 Goldberg (34., 40.), 3:1 Holst (84.).

VfL Westercelle – Eintr. Lüneburg 2:3 (2:1)
Tore: 1:0, 2:0 Boie (17., 29.), 2:1, 2:2 Moslehe (43., 54.), 2:3 Heise-Kardinahl (75.).

One comment

  1. SAUBER Jjetzt noch Harsefeld weg fideln und dann kann uns die Herbstmeisterschaft keiner mehr nehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.