Home / Fußball / Landesliga / Neetze unterliegt 0:2

Neetze unterliegt 0:2

Der TuS Neetze wartet in der Fremde weiter auf die ersten Punkte in der Fußball-Landesliga, verlor beim Mitaufsteiger TV Jahn Schneverdingen mit 0:2 (0:0). „Darauf kann man trotzdem aufbauen“, meinte Trainer Christian Brandt.

Denn eine Stunde lang hatte Neetze nichts zugelassen und selbst zwei Großchancen erarbeitet. Werner traf die Latte (45.), Gnida schoss den Torwart an (53.). Doch Schneverdingens Torjäger Turgut war bei einem Konter zur Stelle (60.), nach einer Ecke erhöhten die Gastgeber aus dem Gewühl heraus auf 2:0 (73.).