Home / Fußball / Landesliga / Auch Elbmarsch auf Trainersuche

Auch Elbmarsch auf Trainersuche

Ein neuer Co-Trainer ist schon da, ein neuer Cheftrainer für die nächste Saison wird noch gesucht – genau wie bei den Lüneburger Fußball-Landesligisten stehen auch bei Eintracht Elbmarsch Veränderungen auf der Trainerbank ins Haus.

Ab sofort bekommt Eintracht-Trainer Sven Timmermann mit Arne Gaser einen neuen Co-Trainer zur Seite. Gaser hat sich seine Sporen bei der SG Elbdeich verdient und gehörte seinerzeit zum Aufstiegsteam in die Bezirksklasse. Gemeinsam mit dem Chefcoach und dem Team soll er nun am Saisonziel Klassenerhalt mitarbeiten.

Nach der Saison wird Trainer Timmermann die Eintracht verlassen. Der 43-Jährige hat ein Angebot des Oberligisten Buxtehuder SV vorliegen. „Timmi hat unserer Mannschaft vor allem in der letzten Saison gezeigt, was sie im Stande ist zu leisten“, betont Jens Heidemann, 1. Vorsitzender von Eintracht Elbmarsch. „Er hat mit unserer Mannschaft die erfolgreichste Saison der Vereinsgeschichte erzielt, was seine Leistung mehr als unterstreicht. In den verbleibenden Spielen wollen wir gemeinsam das Ruder herumreißen und den Klassenerhalt realisieren.“ Möglichst bald will die Eintracht einen Nachfolger für den Trainerposten präsentieren.