Home / Fußball / Landesliga / Spätes Tor zum MTV-Sieg

Spätes Tor zum MTV-Sieg

Nach zwei Niederlagen hat der MTV Treubund den Schalter wieder umgelegt. Mit 1:0 gewann der Landesligist das Heimspiel gegen Schneverdingen dank eines späten Tores. Da aber auch Ottersberg und Cuxhaven siegten, bleibt der MTV in der Abstiegszone.

Nach starker Vorarbeit des eingewechselten Horn erzielte Franke in der 86. Minute das Tor des Tages. Vorher hatte Franke bei der bis dahin besten Chancen nur den Pfosten getroffen (60.). Die MTV-Deckung stand gut, ließ Schneverdingen nur wenig Chancen zu.