Home / Fußball / Landesliga / Erste Niederlage für Eintracht

Erste Niederlage für Eintracht

Die SV Eintracht Lüneburg musste in der Fußball-Landesliga die erste Saisonniederlage hinnehmen. 1:3 verlor die SVE in Etelsen – und verschoss dabei ebenso einen Elfmeter wie der MTV Treubund in seinem Heimspiel gegen Ottersberg. Der MTV musste sich letztlich mit einer Punkteteilung begnügen.

MTV Treubund – TSV Ottersberg 1:1 (1:1)
Tore: 0:1 Percani (26.), 1:1 Werner (36.). Bes. Vorkommnis: Hattendorf (MTV) scheitert mit Foulelfmeter am Torwart (8.).
MTV-Trainer Sören Hillmer: „Das können wir deutlich besser. Das war kein gutes Spiel von uns. Von daher muss man auch mal mit einem Punkt zufrieden sein.“

TSV Etelsen – Eintracht Lüneburg 3:1 (2:0)
Tore: 1:0 Reimers (27.), 2:0 Gloger (45.), 2:1 Mehl (61.), 3:1 Jäger (90.+2). Bes. Vorkommnis: Anders (Eintracht) scheitert mit Foulelfmeter am Torwart (69.).
SVE-Trainer Maik Peyko: „Ein Unentschieden wäre verdient gewesen, aber wir haben uns in der Abwehr zu viele Schnitzer geleistet und hatten Pech im Abschluss.“