Home / Fußball / Pokal / Heidetal raus, Thomasburg weiter
Der SC Lüneburg bejubelt einen 3:1-Sieg in Barendorf. Foto: be

Heidetal raus, Thomasburg weiter

Der Titelverteidiger ist raus. Im Achtelfinale des Fußball-Kreispokals scheiterte Heidetal im Elfmeterschießen an Mechtersen/Vögelsen. Thomasburg überraschte mit einem 3:2 gegen die LSV. Adendorf erreichte als einziger Kreisklassenclub durch ein 4:0 gegen den ESV das Viertelfinale.

FC Heidetal – TSV Mechtersen/Vögelsen 4:6 n.E. (1:1, 2:2)
Tore: 1:0 Wischmann (6.), 1:1 Janecki (21.), 1:2 Sitter (44., Foulelfmeter), 2:2 Wischmann (67.). Treffer im Elfmeterschießen: Wischmann, Horn / Sitter, Heck, Ianni, M. Jekel.

TuS Brietlingen – TV Neuhaus 0:3 (0:3)
Tore: 0:1, 0:2 Müller (12., 41.), 0:3 Hardik (44.).

MTV Handorf – TuS Neetze 0:2 (0:1)
Tore: 0:1 Lau (35.), 0:2 Lüdemann (85.).

SV Karze – SV Scharnebeck 1:3 (1:3)
Tore: 0:1, 0:2 Lorenzen (16., 25.), 0:3 Schröder (28.), 1:3 M. Iwan (35.).

Thomasburger SV – Lüneburger SV 3:2 (3:2)
Tore: 1:0 Bergmann (10.), 1:1 J. Otte (25.), 2:1 Probst (38.), 2:2 J. Otte (43.), 3:2 Probst (44.).

TSV Adendorf – ESV Lüneburg 4:0 (0:0)
Tore: 1:0 Neiden (46.), 2:0 Probst (64.), 3:0 Bader (71.), 4:0 Breese (84.).

Dahlenburger SK – Eintracht Lüneburg II 2:6 (1:3)
Tore: 0:1 Beis (7.), 1:1 Schubert (13.), 1:2, 1:3, 1:4 Dabo (41., 44., 52.), 1:5 Alak (58.), 2:5 Merten (74.), 2:6 Alak (85.).

TuS Barendorf – SC Lüneburg 1:3 (1:2)
Tore: 1:0 Naffin (20.), 1:1, 1:2 Dietterich (34., Foulelfmeter, 44.), 1:3 Herbst (47.).

3 Kommentare

  1. Liebe Sportredaktion. Mit welchen Partieen geht es denn nun im Kreispokal und wann weiter ? 😀

    • Das Viertelfinale soll am 3.10. stattfinden. Ausgelost sind die Partien noch nicht, einen Termin kennen wir auch nicht.

  2. Hui. Das geht ja schnell mit der Antwort. Danke für die schnelle Info