Home / Aktuelles / Nur der MTV zieht ins Achtelfinale ein
Jubel beim MTV Treubund. Der Titelverteidiger steht im Achtelfinale des Bezirkspokals.

Nur der MTV zieht ins Achtelfinale ein

Allein der Titelverteidiger MTV Treubund vertritt den hiesigen Kreis noch im Achtelfinale des Fußball-Bezirkspokals. Die Lüneburger empfangen Teutonia Uelzen, 4:1-Sieger in Neetze.

Eintracht Lüneburg – MTV Treubund 3:4 (1:2)
Tore: 0:1 Franke (5.), 1:1 Zemke (28.), 1:2 Franke (31.), 2:2 Moslehe (48.), 2:3 Koch (51.), 2:4 Franke (68.), 3:4 Moslehe (79.).

TuS Neetze – Teut. Uelzen 1:4 (0:2)
Tore: 0:1 Wilhelms (24.), 0:2 Sönmez (27.), 0:3 Bertram (48.), 1:3 Lau (75., Elfmeter), 1:4 Flügge (89.).

SV Eddelstorf – TSV Bardowick 5:1 (5:0).
1:0 Meyer (4.), 2:0 Schulz (6.), 3:0 Meyer (13.), 4:0 Meyer (23., Elfmeter), 5:0 Grimm (25.), 5:1 Messner (59., Elfmeter).

 

One comment

  1. Oh, die Feier war wohl zu lang.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.