Home / Aktuelles / Video: Treubund verliert Elfmeterschießen

Video: Treubund verliert Elfmeterschießen

Schon im Halbfinale war Schluss für den MTV Treubund. Bei der per Elfmeterschießen ausgetragenen Endrunde des Fußball-Bezirkspokals in Melbeck verloren die Lüneburger mit 3:5 gegen den SV Ahlerstedt, der letztlich den Pokal gewann. Bei den Frauen heißt der Pokalsieger TuS Westerholz.

Winter scheiterte am Torwart, ehe Hattendorf, Horn und Glüsing ihre Elfmeter für Treubund versenkten. Bei Ahlerstedt bezwangen dagegen alle fünf Schützen den Lüneburger Torhüter Hußmann. Im zweiten Halbfinale setzte sich der MTV Soltau gegen den TuS Harsefeld mit 5:4 durch. Das Endspiel gewann Ahlerstedt gegen Soltau mit 8:7.

Das Duell MTV Treubund (rote Trikots) gegen Ahlerstedt gibt’s in unserem Video zu sehen.

2 Kommentare

  1. Lustig, dass die, um in Melbeck einmal gegen den ruhenden Ball zu treten, tatsächlich alle im vollen Ornat aufgelaufen sind. Und nach dem 15-Sekundeneinsatz dann bestimmt wieder stundenlang „The Winner Takes It All“ unter der Dusche gesungen.

    • Ja, was denn sonst? Hätten die Schützen Deiner Meinung nach Bademantel, Adiletten und vergilbte Frotteesocken tragen sollen? Außerdem war von Glüsing & Co. aus der Feuchtzelle nur ein ganz verhaltenes „Waterloo, finally facing my Waterloo“ zu vernehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.