Home / Fußball / Regionalliga / Franke freut sich auf den LSK
Tim Franke (M.) ist seinem Ex-Club MTV Treubund immer noch sehr verbunden.

Franke freut sich auf den LSK

Neulich erst posierte Tim Franke gemeinsam mit Roland Lienke, Coach des TuS Barendorf II, für ein Foto, hielt dabei stolz das Trikot des Kreisklassen-Achten Richtung Kamera. „Das war wohl etwas leichtsinnig“, meint der Mittelstürmer mit einer Woche Abstand grinsend. „Aber das kann ich in zehn Jahren immer noch machen.“

Franke wird also weiter in der Fußball-Regionalliga auf Torjagd gehen, gastiert am Sonntag (14 Uhr) mit dem VfV Hildesheim beim Lüneburger SK. „Ich freu‘ mich drauf“, betont der 20-Jährige. „Und einige Jungs aus meiner alten Mannschaft werden mich unterstützen.“

Mehr zu Tim Franke und zur Lage beim LSK lest ihr in der LZ vom Mittwoch.