Dienstag , 27. Oktober 2020

Wendisch kassiert spätes 2:2

Ärgerliche Punktverluste für den SV Wendisch Evern: In der 88. Minute kassierten die Gäste den 2:2-Ausgleich beim SC Lüchow und bleiben damit auf Platz 7 in der Bezirksliga, Staffel 1.

In der ersten Halbzeit war Wendisch die bessere Mannschaft, ging per Seitfallzieher von Spomer nach Flanke von Lüthje in Führung (22.). M. Boelter sorgte für das 2:0 (63.) für die Gäste. Aber Lüchow verkürzte schnell durch Grütt (65.), baute immer mehr Druck auf und kam noch durch Jurk zum Ausgleich (88.).